Dropbox mit Rclone verbinden

Dropbox mit Rclone nutzen Dropbox ist ein beliebter Cloud-Speicherdienst, der es ermöglicht, Dateien und Ordner online zu speichern und zu synchronisieren. Mit Rclone, einem Open-Source-Tool, kann Dropbox auch mit anderen Anwendungen und sogar Servern ohne grafische Oberfläche integriert werden. In diesem Artikel zeigen wir, wie Sie Dropbox mit Rclone einrichten und Daten übertragen auf einem Server können. Dropbox vorbereiten Zunächst müssen Sie auf Dropbox eine App erstellen, um Rclone den …

Weiterlesen …

Samba4 in Windows Domäne einbinden

Heute beschäftigen wir uns damit, einen Samba4 in eine vorhandene Windows Domäne einzubinden. Und das ist sogar einfacher getan als gesagt! Voraussetzung dafür:– Vorhandene Windows Domäne mit DNS Service– Eine Linux Maschine, in unserem Fall mit Ubuntu 22.04 LTS Um schon einmal Fehlern vorzubeugen bietet es sich an, einen A-Record sowie Reverse-Lookup (PTR) auf seinem DNS Server für den zukünftigen Samba Server anzulegen Pakete installieren Auf dem Samba4 Server müssen …

Weiterlesen …

Druckermigration auf neuen Windows Server – So geht’s!

Drucker sind in der digitalen Welt immer noch sehr beliebt. Wenn Sie viele verschiedene Drucker auf einem alten Windows Server freigegeben haben, können Sie diese mithilfe eines einfachen Verfahrens auf einen neuen Server migrieren. Vorbereitung Um mit der Migration zu beginnen, öffnen Sie die Druckerverwaltung auf dem alten Server. Dazu klicken Sie im „Server Manager“ oben rechts auf „Tools“ und wählen die „Druckerverwaltung“ mit einem Rechtsklick aus. Auf dem alten …

Weiterlesen …

Webserver gehackt – Teil 2: Ursachen und Risiken

Webserver sind ein wichtiger Bestandteil der digitalen Präsenz von Unternehmen und Organisationen. Wenn ein Webserver jedoch gehackt wird, kann dies schwerwiegende Folgen haben. In Teil 1 haben wir besprochen wie man Erkennt das der eigene Webserver gehackt wurde. In diesem Beitrag werden wir uns mit den Ursachen und Risiken von gehackten Webservern beschäftigen. Ursachen von gehackten Webservern: Es gibt verschiedene Ursachen, die dazu führen können, dass ein Webserver gehackt wird. …

Weiterlesen …

Stable Diffusion

Stable Diffusion mit Docker

Die Künstliche Intelligenz Stable Diffusion ist eine Open-Source-Software, die von Stabilty AI, RunwayML, Eleu-therAI, LAION und einer Forschungsgruppe der LMU München entwickelt wurde. Sie kann zur Erstellung, Bearbeitung oder zum Rendern von Bildern genutzt werden, jedoch liegt die Verantwortung für die erstellten Bilder beim Betreiber der Anwendung. Somit muss persönlich dafür sorge getragen werden, dass mit der Anwendung keine verwerflichen Inhalte erstellt werden. Weitere Informationen zu Ihren Pflichten und der …

Weiterlesen …

Windows Insider Build 23516 – Der Fall der verschwundenen Taskleiste

Die neueste Entwicklerversion von Windows, Build 23516 wurde in den letzten 8 Tagen Benutzern zum Download freigegeben – nur leider kommt sie mit einem äußerst nervigen Bug. Wer ist betroffen? Windows Insider, die den Dev Channel Build 23516 installiert haben. Was ist das Problem? Nach dem Start dieses Builds könnte die Taskleiste fehlen. Gängige Windows Shortcuts funktionieren größtenteils nicht mehr. Warum? Weiß man noch nicht. Lösungen Brauchen Sie weitere hilfe? …

Weiterlesen …

Winget: Der Paketmanager von Microsoft

Seit Mai 2020 bietet Microsoft mit Winget einen eigenen Paketmanager für Windows an. Winget ermöglicht es Benutzern, Anwendungen auf ihrem System schnell und einfach zu installieren, zu aktualisieren und zu deinstallieren. Der Paketmanager unterstützt eine Vielzahl von Anwendungen, einschließlich Open-Source-Software, und kann sowohl über die Eingabeaufforderung als auch über eine grafische Benutzeroberfläche (GUI) genutzt werden. Was bietet Winget? Winget bietet mehrere Vorteile gegenüber manuellen Installationen von Anwendungen oder anderen Paketmanagern …

Weiterlesen …

SSL-Zertifikate für Docker Webserver

Wer kennt es nicht: Man stöbert durch das Docker Hub auf der Suche nach dem nächsten Container, welcher einem das Leben erleichtern soll. Das Image heruntergeladen und installiert, jedoch keine sichtbare Möglichkeit den Dienst mit einer SSL Verschlüsselung zu versehen. Google Chrome möchte zwar das Schloss Symbol für sichere Verbindungen loswerden, wir helfen Ihnen trotzdem dabei Ihre Verbindungen sicher zu halten.