Festplatten-Performance-Test mit dem Linux-Befehl „dd“

Die Lese-, wie auch Schreibgeschwindigkeiten einer Festplatte zu ermitteln, gehört zu den grundlegenden Aufgaben im Systemmonitoring. Die einfachste Art diese zu ermitteln ist mit dem Befehl „dd“, wofür die Festplatte oder ggf. der USB-Stick jedoch gemountet sein muss. Zusätzlich muss man sich bei Befehlsausführung in der Verzeichnisstruktur des Volumens befinden, welches getestet werden soll. Der Vorteil an „dd“ ist, dass es sowohl die Lese- als auch die Schreibgeschwindigkeit des Laufwerkes …

Weiterlesen …

Linux Pakete zurückhalten

Man sollte Linux Server regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass diese stets sicher und performant sind. Dafür wird bei Linux Servern meist ein Paketmanager wie zum Beispiel APT bei Ubuntu verwendet. Doch in bestimmten Fällen kann es notwendig sein einzelne Pakete nicht zu aktualisieren, um Beispielsweise Abhängigkeiten zu wahren. Im folgenden Artikel lernen Sie, wie man Linux Pakete zurückhalten kann. Zuerst prüfen wir, welche Pakete upgegradet werden können: In diesem Fall …

Weiterlesen …

Windows 11 VM unter vmWare ESXi installieren

Die Installation einer Windows 11 VM unter der gratis Version von ESXi gestaltet sich zur Zeit etwas schwierig, da Windows 11 ein Trusted Plattform Module (TPM) 2.0 voraus setzt.Wer einen vCenter Server und den Client nutzt kann den eingebauten Key Provider nutzen um ein virtuelles TPM bereitstellen, das gleiche gilt für die VMware Workstation.Da bei der gratis Version keine solche Möglichkeit besteht, muss man sich hier anderweitig helfen. Wir zeigen …

Weiterlesen …

Synology NAS: Ordner verschlüsseln

Wer sensible Daten auf seinem NAS speichert, sei es privat oder geschäftlich, sollte sich überlegen diese zu verschlüsseln. Denn selbst wenn das NAS aus dem Internet nicht erreichbar ist, die Benutzerprofile mit starken Kennwörtern ausgestattet sind und die Berechtigungen geschickt verteilt wurden, besteht immer noch die Gefahr eines Diebstahls.Besonders bei sensiblen Geschäftsdaten ist dies eine nicht zu unterschätzende Gefahr, nicht um sonst sind Serverräume im besten fall verschlossen. Sollte Ihr …

Weiterlesen …

Rocket.Chat mit Docker auf Synology NAS installieren

Rocket.Chat ist eine Open Source Kommunikationsplatform und Alternative zu Slack und Microsoft Teams. Wie Sie diese Anwendung auf einer Synology NAS installieren, erfahren Sie in diesem Artikel. Vorbereitung Für die Verwendung von Rocket.Chat benötigen wir zum Speichern der Chats und Medien MongoDB. Die zum Zeitpunkt dieses Artikels aktuelle Version 5 von MongoDB kann auf Grund der CPU unter Umständen auf Ihrer Synology nicht verwendet werden. In diesem Fall verwenden wir …

Weiterlesen …

Docker auf dem Synology NAS

Docker ist eine besonders Ressourcen sparende Virtualisierungslösung für eine Vielzahl verschiedener Anwendungen. Mit dem Docker Paket für Synology Geräte können Sie Container auf ihrem NAS einfach erstellen und ausführen. Das Paket bietet außerdem direkten Zugriff auf „Docker Hub“, eine Image-Bibliothek mit beliebten Abbildern.Außerdem bekommen Sie ein Dashboard auf dem Sie die CPU- und Speicherauslastung ihres NAS sowie den Ressourcenverbrauch der einzelnen Container im Blick haben.Hier erklären wir, wie Sie einen …

Weiterlesen …

Screen – Linux Befehle im Hintergrund

Linux hat die Eigenart das sämtliche Befehle an die aktuelle Terminalsitzung gebunden sind. Besonders problematisch ist das bei Befehlen die sehr lange dauern. Bricht zwischendurch zum Beispiel die SSH Verbindung ab, so wird die Ausführung des Befehls komplett beendet. Auch einem wohlverdienten Feierabend kann die Ausführung eines Befehls der länger dauert als erwartet im Wege stehen. Das Programm Screen erlaubt es unter Linux Befehle, im Hintergrund, ohne aktive Terminalsitzung laufen …

Weiterlesen …

ghettoVCB – neue Installations Methode

In einem früheren Blogartikel haben wir bereits über ghettoVCB und die Installation geschrieben. Nun hatten wir das Problem, dass das Script nach der Installation unter ESXi 7.0 Update 2 den Fehler: „ESXi Version not supported“ ausgab. Auf github zeigte sich dann, dass inzwischen eine neue Version des Scripts verfügbar war. Für diese Version läuft die Installation ein bisschen anders. Wir haben hier das ghettoVCB offline Bundle genutzt, wenn Sie die …

Weiterlesen …

Synology NAS: VPN Verbindung einrichten

Dass ein Synology NAS als VPN-Server fungieren kann haben wir in einem Blogeintrag schon einmal behandelt. Hier soll es nun darum gehen das NAS als VPN-Client einzurichten, also eine VPN Verbindung anzulegen. Zum Beispiel um Remote-Backups von entfernten Servern durchzuführen.natürlich brauchen Sie dafür erstmal einen VPN-Server, dies kann auch ein weiteres Synology NAS mit dem entsprechenden Paket sein. Für die Erstellung eines VPN-Profils gibt es drei Optionen: PPT, welches aber …

Weiterlesen …

Synology VMM: Die Pro Lizenz

In früheren Artikeln haben wir uns bereits mit dem Virtual Machine Manager von Synology beschäftigt (einmal Das Erstellen einer VM und einmal zum Thema Backups). Einige Funktionen sind jedoch nur mit einer VMM-Pro Lizenz verfügbar. Zum Beispiel Remote-Replikation, Remote-Speichermigration, das Ausführen von VMs auf Remote Hosts und die Live Migration. Synology bietet für jedes Gerät eine kostenlose Testversion für 30 Tage an. Diese aktivieren Sie im VMM unter Lizenz. Snapshots …

Weiterlesen …