Spendenaktion 2021

Spendenaktion 2021

Wie auch in den Jahren zuvor, möchten wir auf diesem Wege allen Kunden, Partnern und Kollegen herzlich für die vertrauensvolle und ehrliche Zusammenarbeit danken. Ohne Sie wären wir heute nicht da, wo wir aktuell sind! Wir blicken erneut auf ein Jahr voller Herausforderungen zurück. Die erhoffte Normalität ist leider noch nicht eingetreten. Corona diktiert weiterhin einen erheblichen Teil unseres Lebens und Handelns. Abseits von Corona ist nach wie vor der …

Weiterlesen …

Weihnachten 2021

ADMIN INTELLIGENCE wünscht frohe Weihnachten!

Ein erneut intensives Jahr geht zu Ende. Wir danken allen Kunden, Partnern und Kollegen ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit und freuen uns darauf, Sie auch im kommenden Jahr bei spannenden Projekten unterstützen zu dürfen. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute, etwas Ruhe und ein paar schöne Feiertage! Mit herzlichen Grüßen vom ADMIN INTELLIGENCE Team

Synology NAS, USB Copy

Manchmal macht es Sinn, auf einem NAS gespeicherte, Daten auf ein externes Speichermedium zu kopieren, zum Beispiel für ein geo-redundantes Backup. Oder umgekehrt Daten von einem USB Stick auf ein NAS zu übertragen, wie Fotos oder Videos. Um diese Vorgänge zu automatisieren gibt es von Synology „USB-Copy“. Damit kann man Kopieraufgaben zwischen NAS und USB-Medium anlegen und verwalten, ohne sich für jeden Vorgang auf der DSM-Oberfläche anmelden zu müssen. Manche …

Weiterlesen …

Weiße Seite im OWA und ECP nach Exchange Update – was tun?

Ein Kumulatives Update bei einem Exchange-Server birgt immer gewisse Risiken, da hierbei der komplette Exchange-Server deinstalliert und neu installiert wird. Es ist aber auch nicht möglich (bzw. nicht empfehlenswert) die Updates auszulassen, da man sonst die aktuellen Sicherheitsupdates nicht mehr einspielen kann. Diese sind immer nur für die aktuellsten 2 CUs (Cumulative Update) gültig. Deshalb sollte man in den sauren Apfel beißen und das Update durchführen. Dieses funktioniert in der …

Weiterlesen …

USB Boot Stick zur Fehlerbehebung

Auch wenn es nicht oft vorkommt, jeder Administrator hat das Problem schon mindestens 1x in seinem Leben gehabt: Ein Rechner lässt sich einfach nicht mehr booten! Da nun keine Möglichkeit herrscht über das Betriebssystem eine Fehleranalyse durchzuführen benötigt man eine sogenanntes Live-System. Dieses wurde früher über CDs und DVDs bereitgestellt, heutzutage nutzt man dazu meistens USB-Sticks. Wie sich ein solcher USB-Stick sowohl für BIOS als auch UEFI installieren lässt erfahren …

Weiterlesen …

Vertrauenswürdige Speicherorte in Office

Sicher haben Sie das ebenfalls schon erlebt, dass beim Öffnen einer Word- oder Excel-Datei von einem Netzlaufwerk folgende Meldung erscheint: In der Titelleiste sehen Sie den Hinweis Geschützte Ansicht und ein großer gelber Balken teilt Ihnen zusätzlich mit, dass die Datei gefährlich ist, da Sie nicht von dem PC stammt und deshalb Viren enthalten könnte. Diese Einstellung bzw. dieser Hinweis ist definitiv kein Fehler, wenn Sie wirklich einmal eine Datei …

Weiterlesen …

Synology Virtual Machine Manager, Installation einer VM

Die Installation einer VM unter dem VMM ist recht einfach. Laden Sie als erstes das entsprechende Paket aus dem Paketzentrum herunter. Wie bereits in dem vorherigen Artikel erwähnt unterstützen nicht alle Modelle den Virtual Machine Manager. Wenn VMM im Paketzentrum nicht verfügbar ist, erfüllt ihr NAS die Anforderungen nicht.Außerdem sollten Sie darauf achten, dass ihr NAS über einen guten Prozessor und ausreichend Arbeitsspeicher verfügt. Beim RAM kann man gegebenenfalls Nachrüsten, …

Weiterlesen …

Windows 11: Umsteigen oder Abwarten?

Windows 11 ist nun seit ein paar Wochen allgemein verfügbar und scheint abgesehen von einigen Schwierigkeiten am Anfang recht stabil. Daher stellen sich viele Windows 10 Benutzer die Frage ob sich ein Update jetzt schon lohnt oder ob man noch abwarten sollte bis Microsoft die Kinderkrankheiten ausgemerzt hat. Gründe für’s Abwarten Zunächst einmal ist wichtig zu wissen ob der PC den man nutzt überhaupt die Voraussetzungen für Windows 11 erfüllt. …

Weiterlesen …

DNS Einstellungen auf einem Exchange-Server

Ein Exchange-Server reagiert sehr empfindlich auf falsche DNS-Einstellungen. Das durfte ich erst kürzlich am eigenen Leib erfahren. Das Problem war, das der Exchange-Server Nachrichten immer nur mit Verzögerung zugestellt hat. Das konnten Minuten, im dümmsten Fall aber auch Stunden sein, bis eine E-Mail endlich zugestellt wurde. So konnte der Exchange-Server natürlich nicht betrieben werden. Im MessageTrackingLog des Servers wurde dabei immer folgender Fehler berichtet: Interessant ist hier der Teil EventData. …

Weiterlesen …

Der Synology Virtual Machine Manager

Mit diesem Blogeintrag beginnen wir eine neue Artikelserie zum Thema Virtualisierung mit Synology. Dazu verwenden wir den Virtual Machine Manager (VMM), die hauseigene Virtualisierungslösung von Synology. Diese kommt in einer kostenlosen und einer pro-Version. Für private Zwecke ist die kostenlose Version absolut ausreichend, wenn die Hardware entsprechend ausgerüstet ist. Für größere virtuelle Umgebungen bietet die pro-Version viele nützliche Funktionen wie live-Migration, Speichermigration und die Ausführung auf einem Remote-Host.Die Vernetzung der …

Weiterlesen …