Apache2 HTTP/2 Protokoll aktivieren

HTTP/2 ist das erste größere Protokoll Update seit dem 1997 veröffentlichtem HTTP/1.1. Und ist seinem Vorgänger in Hinsicht auf Effizenz, Sicherheit und Geschwindigkeit überlegen.

Über Googles Spagespeed können Sie die Geschwindigkeit ihrer Website vor und nach der Aktivierung von HTTP/2 testen.

https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/

Voraussetzungen:

  • apache 2.4.24 ,prüfen mit dem Befehl apachectl -version
  • z.B. Ubuntu ab 18.04
  • HTTPS

Installation

Es muss das PHP-FPM Modul installiert, das APACHE-PHP Modul deaktiviert, sowie ein paar weitere Module aktiviert werden.

Achtung! Hier wird PHP-7.2 verwendet. Wenn ihr Server eine andere PHP Version verwendet,müssen die Befehle entsprechen angepasst werden.

sudo apt install php7.2-fpm
sudo a2enmod proxy_fcgi
sudo a2enconf php7.2-fpm
sudo a2dismod php7.2
sudo a2dismod mpm_prefork
sudo a2enmod mpm_event
sudo a2enmod http2

Anschließend muss die Apache Konfiguration angepasst werden.

vi /etc/apache2/apache2.conf

Fügen Sie folgende Zeile ans Ende der Datei an:

Protocols h2 http/1.1

Nun muss die php.ini kopiert werden, um die Einstellungen für Apache PHP auch für das FPM Modul zu übernehmen:

  cp /etc/php/7.2/fpm/php.ini /etc/php/7.2/fpm/php.ini.save
  cp /etc/php/7.2/apache2/php.ini /etc/php/7.2/fpm/

Abschließend muss der Apache nur noch neu gestartet werden.

sudo service apache2 restart

Ob die Umstellung erfolgreich war oder auch ob eine Website bereits HTTP/2 verwendet können Sie zum einen über https://tools.keycdn.com/http2-test testen.

Oder alternativ mit einer aktuellen Version von curl über die Kommandozeile.

curl -sI https://blog.admin-intelligence.de -o/dev/null -w %{http_version}

Der Befehl muss die Ausgabe „2“ liefern.

Tim Perelli
Letzte Artikel von Tim Perelli (Alle anzeigen)