ADMIN-BOX Mini – All in one Monitoring und Sensorik

Heute haben wir mit unseren Partnern jSoft GmbH und SWNetwork GmbH die Hardware des ADMIN-BOX Mini Prototypen auf Herz und Nieren geprüft.

Was ist die ADMIN-BOX Mini?

Die ADMIN-BOX Mini umfasst sowohl den bewährten ADMIN-BOX Monitoring Core auf Basis von Icinga2 als auch integrierte Messsensoren wie Temperatur, Luftdruck, Helligkeit, Geräuschpegel, Rüttelsensor und Kohlenstoffmonoxidsensor. Je nach Bedarf und Einsatzzweck können weitere Sensoren verbaut werden. Somit sind nicht nur die klassischen Serverüberprüfungen wie Festplattenauslastung, Hardwarezustand und CPU Auslastung überwachbar, sondern auch wichtige Umgebungsparameter wie Temperatur, Rauchentwicklung und Erschütterungen. In bekannt verlässlicher Methodik alarmiert die ADMIN-BOX Mini die zuständigen Personen oder Kontaktgruppen in Abhängigkeit zum erkannten Problem auf unterschiedlichsten Alarmierungswegen wie z.B. E-Mail, SMS, Pushover oder Chatlösungen.

Hardware

Das Herzstück ist ein Raspberry Pi. Alle Funktionen die Sie aus der „grossen“ ADMIN-BOX kennen, wie z.B. Server- und Hardwareüberwachung, Alarmierung im Fehlerfall, Smartphone App, Taktisches Dashboard und Performancegraphen funktionieren auch hier wie gewohnt. Durch die limitierte Rechenleistung wird jedoch die Anzahl der Server und Komponenten die Sie prüfen können, etwas eingeschränkt sein.

Der Prototyp verfügt bereits über eine Schnittstelle um einen externen Bildschirm direkt anzusteuern und z.B. Messwerte anzuzeigen. In der fertigen Version wird ein Bildschirm ins Gehäuse integriert sein, der die ermittelten Messwerte wie z.B. die Temperatur ausgeben kann. Weitere geplante Features umfassen eine optische Alarmierung mittels farbiger LED-Leisten und akustische Warnsignale.

Einsatzzwecke

Wer uns kennt, weiß, dass wir seit Jahren Monitoring-Lösungen entwickeln und maßgeschneiderte Monitoringlösungen für unsere Kunden umsetzen. Unsere neue ADMIN-BOX Mini wird dabei eine der kleinsten All-in-one Monitoring Lösungen auf dem Markt sein. Die Einsatzzwecke sind dabei so vielseitig wie die verbaute Messsensorik:

  • Als eigenständige Monitoringlösung für kleinere Betriebe mit bis zu 5 Servern
  • Als Satellit für das Monitoring in Aussenstandorten und Filialen. Die erfassten Messwerte und Daten werden dabei an den ADMIN-BOX Master in der Konzernzentrale gemeldet und aufgezeichnet
  • Als reiner Messsensor für Raumüberwachung und Umweltüberwachung. In diesem Fall wird der Monitoring Core deaktiviert, um Strom im laufenden Betrieb zu sparen. Die Sensordaten werden auch hier an den ADMIN-BOX Master gesendet

Wir liefern die ADMIN-BOX Mini mit von uns entwickelten generischen Monitoring Plugins aus, so dass eine Anbindung an verschiedene andere Monitoring-Lösungen wie z.B. Icinga2, Nagios, OP5 usw. nahtlos möglich ist.

Verfügbar ab 2020

Die ADMIN-BOX Mini wird voraussichtlich ab Mitte 2020 offiziell zur Verfügung stehen. Unsere Partner und Bestandskunden können sich gerne ab sofort als Betatester bewerben.

Tobias Völker

CEO bei ADMIN INTELLIGENCE GmbH
Monitoring Architekt mit kreativen Problemlösungswegen
Tobias Völker